Japans Parlament setzt neue Militärdoktrin in Kraft

18. September 2015, 19:33 Uhr
Japans Parlament hat eine neue Militärdoktrin verabschiedet.

In einer historischen Abkehr von der Sicherheitspolitik der Nachkriegszeit setzte das Oberhaus in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) neue Sicherheitsgesetze in Kraft - trotz Massenprotesten und gegen den erbitterten Widerstand der Opposition.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 18. September 2015 19:33
aktualisiert: 18. September 2015 19:33