Mittelmeer-Schlepper zu 18 Jahren verurteilt

Laurien Gschwend, 13. Dezember 2016, 14:10 Uhr
Im Prozess um eine der schwersten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer ist ein Schlepper zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Das berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf das Gericht in Catania am Dienstag.

Bei dem Bootsunglück im April 2015 waren zwischen 800 und 900 Menschen umgekommen.

Laurien Gschwend
Quelle: SDA
veröffentlicht: 13. Dezember 2016 13:51
aktualisiert: 13. Dezember 2016 14:10