Pöbelei: Unbeteiligter wird abgeführt

Leila Akbarzada, 16. August 2017, 17:27 Uhr
Der alkoholisierte Mann wird angezeigt (Symbolbild).
Der alkoholisierte Mann wird angezeigt (Symbolbild).
© iStock
In Singen hat ein Mann der Polizei den Finger gezeigt und sie beleidigt. Abgeführt wurde dann aber nicht er, sondern sein Sitznachbar auf der Parkbank, der ebenfalls kontrolliert wurde. Gegen ihn lagen zwei Haftbefehle vor.

Ein 39-jähriger Mann hat am Dienstagabend gegen 19.00 Uhr einer vorbeifahrenden Polizeistreife den Finger gezeigt. Der auf einer Parkbank sitzende und Alkohol konsumierende Mann gab bei der anschliessenden Kontrolle an, einen schlechten Tag zu haben, rief den Beamten beim Weggehen jedoch erneut Beleidigungen hinterher, weshalb er entsprechend angezeigt wird.

Pech hatte allerdings ein 48-jähriger Mann, der neben ihm auf der Parkbank sass und ebenfalls kontrolliert wurde. Dabei stellte sich heraus, dass gegen ihn zwei Vollstreckungshaftbefehle vorlagen, weshalb er festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.

Leila Akbarzada
Quelle: red.
veröffentlicht: 16. August 2017 17:27
aktualisiert: 16. August 2017 17:27