Israel

Schüsse auf Passanten im Zentrum von Tel Aviv

7. April 2022, 22:17 Uhr
Am Donnerstagabend sind bei einem Anschlag im Zentrum der israelischen Küstenmetropole Tel Aviv nach Angaben von Sanitätern mindestens zwei Menschen getötet worden. Weitere sollen den Angaben zufolge Schussverletzungen erlitten haben.
Bei einem Anschlag im Zentrum der israelischen Küstenmetropole Tel Aviv sind am Donnerstagabend nach Angaben von Sanitätern mindestens zwei Menschen getötet worden.
© AP Photo/Ariel Schalit

Im Zentrum der israelischen Küstenmetropole Tel Aviv haben bislang unbekannte Täter am Donnerstagabend auf Menschen geschossen. Es habe sechs schwer oder lebensgefährlich Verletzte gegeben, meldete der Rettungsdienst Mada. Sicherheitskräfte lieferten sich einen Schusswechsel mit einem Attentäter, berichtete der Rettungsdienst Zaka.

Der Angriff ereignete sich im Bereich der belebten Dizengoff-Strasse. Die Nachrichtenseite ynet berichtete von Schüssen an mehreren Punkten gleichzeitig. Krankenwagen rasten zum Ort des Geschehens. Im Stadtzentrum waren Sirenen zu hören. Hintergründe der Tat waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei rief die Menschen dazu auf, sich fernzuhalten.

Quelle: sda/ZüriToday
veröffentlicht: 7. April 2022 22:18
aktualisiert: 7. April 2022 22:18
Anzeige