Wandsworth Prison

Sitzt Boris Becker in diesem Gefängnis seine Strafe ab?

29. April 2022, 19:49 Uhr
Insassen sprechen von Ungeziefer und Gewaltvorfällen. Medienberichte zeigen nun das Gefängnis, wo Boris Becker seine Strafe voraussichtlich absitzt. Ein Londoner Gericht hat den ehemaligen Tenisstar am Freitag zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt.
Das Wandsworth-Gefängnis in London: Hier könnte Boris Becker bald inhaftiert sein.
© Imago

Am Freitagnachmittag verurteilte ein Gericht in London den ehemaligen Tennisprofi Boris Becker zu einer Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren. Mindestens die Hälfte der Zeit muss er absitzen. Voraussichtlich wird er diese Zeit im Wandsworth Prison absitzen, wie das Magazin «Stern» schreibt.

Becker soll direkt vom Gerichtsgebäude in die Haft fahren. Im Wandsworth-Gefängnis sass auch schon Wikileaks-Gründer Julian Assange seine Strafe ab. Er erzählte laut dem «Stern»-Bericht von schaurigen Verhältnissen. Es habe verrückte Pädophile gegeben, die in der Nacht laut von ihren Verbrechen erzählten. Auch Gewaltvorfälle hätten sich in letzter Zeit vermehrt.

Auch Insassen hätten kürzlich vom Gefängnis erzählt: Es sei bröckelnd und von Ungeziefern befallen. Zudem könnten sie nur selten raus an die frische Luft, die Aussenbereiche seien mit Müll übersät. Es gebe zudem ein grosses Problem mit Ratten, Mäusen und Tauben. Die Zellen seien 6,5 Quadratmeter gross.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

(log)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 29. April 2022 19:49
aktualisiert: 29. April 2022 19:49
Anzeige