Anzeige

Sánchez bei Wahl in Spanien vorn

29. April 2019, 05:46 Uhr
Die Sozialisten von Ministerpräsident Pedro Sánchez liegen bei der Parlamentswahl in Spanien Teilergebnissen zufolge klar in Führung, die absolute Mehrheit haben sie aber deutlich verfehlt.

Nach Auszählung von mehr als der Hälfte der Stimmen kam die Sozialistische Arbeiterpartei (PSOE) am Sonntagabend auf knapp 30 Prozent und damit auf 126 der insgesamt 350 Sitze. Die rechtsnationalistische Partei Vox wird erstmals ins Parlament einziehen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 28. April 2019 22:13
aktualisiert: 29. April 2019 05:46