Strassburg-Attentäter von Polizei erschossen

René Rödiger, 13. Dezember 2018, 21:54 Uhr
Der mutmassliche Attentäter vom Strassburger Weihnachtsmarkt ist nach Angaben aus französischen Polizeikreisen am Donnerstagabend im Stadtviertel Neuhaus der elsässischen Metropole getötet worden.

Wie der öffentlich-rechtliche Radiosender «France Info» berichtet, ist der mutmassliche Attentäter von Strassburg am Donnerstagabend bei einer Polizeiaktion getötet worden. Mehrere Polizeiquellen sprechen davon, dass er «neutralisiert» worden sei.

Der 29-Jährige wird verdächtigt, am Dienstagabend auf dem Weihnachtsmarkt im Stadtzentrum das Feuer eröffnet zu haben. Drei Menschen starben, einer ist hirntot, mehrere wurden verletzt.

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 13. Dezember 2018 21:35
aktualisiert: 13. Dezember 2018 21:54