Welt

Ukrainischer Präsident Selenskyj reist nach Grossbritannien

Besuch von Soldaten

Ukrainischer Präsident Selenskyj reist nach Grossbritannien

· Online seit 08.02.2023, 10:00 Uhr
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj wird nach Angaben der britischen Regierung am Mittwoch in Grossbritannien erwartet. Er werde vor Ort ukrainische Soldaten besuchen, die von der britischen Armee ausgebildet werden, meldete die britische Nachrichtenagentur PA.

Quelle: CH Media Video Unit / Präsident Selenskyj besucht Krankenhaus in Kiew / 13.3.2022

Anzeige

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj wird am Mittwoch, zum ersten Mal seit dem Einmarsch Russlands in sein Land, dem Vereinigten Königreich einen Besuch abstatten. Dies vermeldet die britische Nachrichtgenagentur PA, die sich auf die Downing Street, den Amtssitz des britischen Premierministers Rishi Sunak, beruft.

Selenskyjs Besuch in London ist erst sein zweiter ausserhalb der Ukraine seit Kriegsbeginn am 24. Februar 2022. Im Dezember hatte er die USA besucht und in Washington D.C. vor dem gesamten Kongress eine Rede gehalten.

«Beweist unzerbrechliche Freundschaft»

Sunak kündigte an, sein Land werde die Ausbildung ukrainischer Kampfpiloten und Marinesoldaten ausweiten. Zudem versprach er langfristige Investitionen in das ukrainische Militär. Die erwähnten ukrainischen Soldaten möchte Selenskyj während seiner Reise nun besuchen.

Sunak sagte zum Besuch des ukrainischen Staatschefs: «Das ist ein Beweis für den Mut, für die Entschlossenheit und den Kampf seines Landes und ein Beweis für die unzerbrechliche Freundschaft zwischen unseren beiden Ländern.»

(sda/pa/mhe)

veröffentlicht: 8. Februar 2023 10:00
aktualisiert: 8. Februar 2023 10:00
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige