Exporte im Oktober sinken erstmals seit Februar

22. November 2016, 08:11 Uhr
Erstmals seit Februar hat die Schweiz im Oktober weniger Güter ausgeführt. Die Exporte gingen arbeitstagsbereinigt um 1,1 Prozent zurück, wie die Eidgenössische Zollverwaltung am Dienstag mitteilte. Die Uhren- und Schmuckbranche musste einen Einbruch um 500 Millionen Franken hinnehmen.

Pharmaprodukte legten hingegen zu.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 22. November 2016 08:00
aktualisiert: 22. November 2016 08:11