Anzeige

Stromausfall in Ferienregion Yucatán

6. April 2019, 06:21 Uhr
Ein Stromausfall hat die mexikanische Ferienregion Yucatán ins Dunkel getaucht. Nach Behördenangaben waren am Freitag rund eine Million Kunden auf der Halbinsel betroffen, auf der beliebte Touristenziele wie Cancún und Cozumel liegen.
Vom Stromausfall betroffen war die Ferienregion Yucatán. Auf der Halbinsel befinden sich einige der bedeutendsten Maya-Ruinenstätten.
© KEYSTONE/EPA EFE/CAUAUHTEMOC MORENO

Medienberichten zufolge war auch das Mobilfunknetz gestört. Ein Behördenvertreter erklärte, Ursache für den Blackout sei ein Brand auf einer Zuckerrohrplantage, bei dem eine Hochspannungsleitung beschädigt worden sei.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 6. April 2019 03:59
aktualisiert: 6. April 2019 06:21