Weltrekord für höchstes Sandwich in New York gebrochen

23. Oktober 2016, 11:02 Uhr
Das mal 30: 60 Scheiben Toast-Brot aufeinandergestapelt ergeben das welthöchste Sandwich. (Symbolbild)
Das mal 30: 60 Scheiben Toast-Brot aufeinandergestapelt ergeben das welthöchste Sandwich. (Symbolbild)
© KEYSTONE/AP/RICHARD DREW
Ein Lebensmittelhersteller aus dem US-Bundesstaat Texas hat den Rekord für das höchste Sandwich der Welt gebrochen. Irwin Adam stapelte in New York am Samstag (Ortszeit) 44 mit Salami belegte und mit Senf beschmierte, getoastete Scheiben Weissbrot aufeinander.

Sie standen eine Minute lang frei ohne umzukippen. Zuvor hatte der Rekord bei einem Sandwich aus 40 Scheiben gelegen. Anschliessend steigerte Adam den Rekord sogar und knackte auch die Marke von 60 Brotscheiben.

Der Versuch, 80 Scheiben zu schaffen, scheiterte schliesslich. Die Sandwich-Teile sollten anschliessend an bedürftige Menschen in der Millionenmetropole verteilt werden.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 23. Oktober 2016 04:29
aktualisiert: 23. Oktober 2016 11:02