Drittes Wolfsrudel in Graubünden

Drittes Wolfsrudel in Graubünden

Im Raum Heinzerberg, Safien und Beverin hat ein Wolfspärchen fünf Jungtiere bekommen. Von den jungen Wölfen gibt es die ersten Bilder, die Familie gilt bereits als Rudel.
Brand in Churer Wohnquartier

Brand in Churer Wohnquartier

An der Ruchenbergstrasse in Chur hat ein Haus gebrannt. Laut der Kantonspolizei Graubünden wurde das Feuer mit grosser Wahrscheinlichkeit durch einen Grill ausgelöst. Verletzt wurde niemand.
33 Autos in Davos aufgebrochen

33 Autos in Davos aufgebrochen

In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter auf dem Gelände der Hochgebirgsklinik Davos 33 Autos aufgebrochen. Der Schaden ist gross, die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.
Broncos erneut Schweizer Meister

Broncos erneut Schweizer Meister

Mit einem sagenhaften Resultat von 31:0 wird der Bündner American-Football-Klub Calanda Broncos am Samstag zum zehnten Mal Schweizer Meister.
Helikopter soll Waldbrand löschen

Helikopter soll Waldbrand löschen

Seit einem Blitzeinschlag am Mittwochabend steht ein Wald im Bündner Südtal Misox in Brand. Dieser hat sich am Freitag durch den Wind ausgedehnt. Die Feuerwehr versucht nun, die Flammen per Helikopter zu löschen.
Cazis: 60-Jähriger vermisst

Cazis: 60-Jähriger vermisst

In Cazis im Kanton Graubünden wird ein 60-Jähriger Mann vermisst. Eine Suchaktion verlief ergebnislos. Die Polizei bittet um Hinweise.
Vermisster nach fünf Jahren tot gefunden

Vermisster nach fünf Jahren tot gefunden

In Mesocco sind am 10. Mai die sterblichen Überreste eines Vermissten aufgefunden worden. Der Mann galt seit 2014 als vermisst.
Fussgänger (70) wird von Rennvelo erfasst

Fussgänger (70) wird von Rennvelo erfasst

In Domat/Ems sind am Donnerstagnachmittag ein 29-jähriger Rennvelofahrer und ein 70-jähriger Fussgänger zusammengeprallt. Beide Beteiligten wurden verletzt.
Ferien mit Hund, Katze und Papagei

Ferien mit Hund, Katze und Papagei

Haustiere im Hotel – im Kanton Graubünden sind diese nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Die dortige Tourismusorganisation hat eine neue Kampagne lanciert und ruft dazu auf, Hund, Katze, Meerschweinchen oder Wellensittich in die Ferien mitzunehmen.
Verfahren wegen Vergewaltigung eingestellt

Verfahren wegen Vergewaltigung eingestellt

Die Polizei ermittelte nach dem letztjährigen Openair Lumnezia wegen eines Sexualdelikts. Da die Ermittlungen zu keinen klaren Ergebnissen führten, wurde das Verfahren eingestellt.
FM1 weiterhin der beliebteste Sender

FM1 weiterhin der beliebteste Sender

Es wird kein anderer Privatsender so oft eingeschaltet wie Radio FM1: Der Sender bleibt mit Abstand der meistgehörte in der Ostschweiz und Graubünden.
Fünf Verletzte bei Unfall mit Militär-Duro

Fünf Verletzte bei Unfall mit Militär-Duro

Am Montagmorgen ist es zu einem Unfall zwischen einem Militär-Duro und zwei Autos auf der Autostrasse A13 bei Bonaduz gekommen. Mehrere Personen wurden verletzt – darunter ein einjähriges Kind. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.
Steht das WEF in Davos vor dem Aus?

Steht das WEF in Davos vor dem Aus?

Die Preistreiberei am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos könnte nach den Worten von WEF-Gründer Klaus Schwab zu einer Bruchstelle werden, falls sie weiter um sich greift. Einen Wegzug von Davos und damit aus der Schweiz schloss er deshalb nicht aus.
Die schönsten Grillplätze im FM1-Land

Die schönsten Grillplätze im FM1-Land

Lust auf einen Ausflug, wie man ihn aus der Schulzeit noch kennt? Mit Bratwurst und Bürli, Sackmesser und Feuerzeug eine Grillstelle anpeilen und dabei die schöne Landschaft geniessen. Wir haben dir einige Vorschläge.
Seenachtsfest, Schlager und Schwingen

Seenachtsfest, Schlager und Schwingen

Auch am Wochenende zwischen den Openairs St.Gallen und Frauenfeld steigen im FM1-Land diverse Sommerfeste. Wir haben dir eine Auswahl an Veranstaltungen zusammengetragen.
Wer haftet nach einer Kuh-Attacke?

Wer haftet nach einer Kuh-Attacke?

Greift eine Kuh einen Wanderer an, hat dies meist schwerwiegende Folgen. Körperliche für den Wanderer und finanzielle für den Tierhalter. Wie sieht die Rechtslage aus? Wer muss sich nach der Kuh-Attacke verantworten? Hier eine Übersicht.
Ein Traumsommer im FM1-Land

Ein Traumsommer im FM1-Land

Bald ist überall im FM1-Land Sommerferienzeit. Falls du noch keine Pläne hast, hätten wir dir hier ein paar Vorschläge für garantiert unvergessliche Ferien.
Geflutete A1 und brennende Bäume

Geflutete A1 und brennende Bäume

In der Nacht auf Dienstag gewitterte es heftig in der Ostschweiz. Kurzzeitig musste eine Autobahneinfahrt gesperrt werden, sie wurde von Wasser und Kies überschwemmt. Im Kanton Graubünden haben Blitzeinschläge Feuer in zwei Bäumen entfacht.
So solltest du mit Kühen umgehen

So solltest du mit Kühen umgehen

Ein Wanderer ist am Wochenende am Berninapass von einer Mutterkuh angegriffen und schwer verletzt worden. Hier erfährst du, wie du mit Weidevieh umgehen solltest, um eine solche Attacke zu vermeiden.
Alles oder nichts in Tschiertschen

Alles oder nichts in Tschiertschen

Eine Fusion, die Haushalte greifen in die Tasche oder man stellt den Betrieb direkt ein. Diese drei Szenarien gibt es rund um die Bergbahnen Tschiertschen in Graubünden. Das Skigebiet kämpft seit Jahren mit den roten Zahlen.