Trockenheit: Bäche und Flüsse sind tabu

Trockenheit: Bäche und Flüsse sind tabu

Wegen der anhaltenden Trockenheit hat der Kanton Thurgau sich entschieden zu handeln. Ab morgen Freitag gilt im ganzen Kanton ein Verbot für Wasserentnahme aus Bächen und Flüssen.
Ferien: So lockst du Kinder aus dem Haus

Ferien: So lockst du Kinder aus dem Haus

Fünf lange Wochen Sommerferien stehen an, doch wer kann schon die ganze Zeit verreisen? Hier 12 Tipps, was man mit Kids in den Ferien unternehmen kann.
Knatsch in der Manege

Knatsch in der Manege

Krach am Hof des Circus Royal, dem zweitgrössten Zirkus des Landes: Das bisherige Chef-Pärchen geht privat und geschäftlich getrennte Wege. Die «alte» Circus Royal Betriebs AG ist in Konkurs, Oliver Skreinig will alleine mit einer neuen Gesellschaft weiterziehen.
Glamping am SummerDays Festival

Glamping am SummerDays Festival

Nach dem OpenAir St.Gallen bietet auch das SummerDays Festival in diesem Jahr Camping für ein weniger naturverbundenes Publikum. Das Festival wartet mit gleich 26 Glamping-Einheiten auf.
Circus Royal vor dem Aus?

Circus Royal vor dem Aus?

Die Circus Royal Betriebs GmbH mit Sitz in Lipperswil TG hat Konkurs angemeldet. Wie es mit dem zweitgrössten Schweizer Circus weitergeht, ist nicht bekannt. Der Circus Royal will am Mittwochnachmittag informieren.
Über 246'000 Menschen hören täglich FM1

Über 246'000 Menschen hören täglich FM1

Radio FM1 erfreut sich weiterhin grosser Beliebtheit. Gemäss dem neuen Mediapulse-Radiopanel hören täglich 246'150 Menschen FM1. So viele Hörerinnen und Hörer wurden bei FM1 noch nie gemessen.
Wohnmobil-Ferien boomen in der Ostschweiz

Wohnmobil-Ferien boomen in der Ostschweiz

Am Montag gingen die Sommerferien in den meisten Kantonen im FM1-Land los. Viele Urlauber haben ihr Zuhause am liebsten dabei. Wohnmobile boomen derart, dass es zu Engpässen kommt.
Thurgauer Gürkli hat zu beissen

Thurgauer Gürkli hat zu beissen

Jedes Jahr werden in der Schweiz rund 7000 Tonnen saure Gurken gegessen. Die meisten Gürkli kommen aus dem Ausland. Ein Bauer aus dem Thurgau gibt Gegensteuer.
«Bewässern von Rasen ist untersagt»

«Bewässern von Rasen ist untersagt»

Im FM1-Land ist es zu trocken. Das spiegelt sich nicht nur in der erhöhten Waldbrandgefahr wider, sondern auch in der Wasserknappheit. Im Thurgau soll es ein Wasserentnahmeverbot geben. In Malans wurden die Brunnen abgestellt.
Toi-Toi-WC und Velos in den Fluss geworfen

Toi-Toi-WC und Velos in den Fluss geworfen

In Bürglen haben Unbekannte ein mobiles WC von einer Brücke in die Thur geschmissen. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.
LED-Haltestellen im Ostschweizer Test

LED-Haltestellen im Ostschweizer Test

Die Ostschweiz ist das «Versuchskaninchen» der Post. Testweise rüstet sie Postauto-Haltestellen mit Blinklichtern aus. Damit sollen die Busfahrer ihre Gäste nicht mehr übersehen.
Dieser Typ erkennt AC/DC-Legende nicht

Dieser Typ erkennt AC/DC-Legende nicht

Der Schauspieler Florian Rexer ist den Umgang mit Prominenten gewohnt. Dummerweise kennt er sie nicht. Weder Göla noch den Ex-AC/DC-Bassisten Cliff Williams noch die Nati-Spieler.
60 Diebstähle, 220 ärztliche Behandlungen und gefälschte Tickets

60 Diebstähle, 220 ärztliche Behandlungen und gefälschte Tickets

Trotz einzelnen Diebstählen und diversen ärztlichen Behandlungen zieht die Kantonspolizei Thurgau eine positive Bilanz zum diesjährigen Openair Frauenfeld. Das Festival verlief ruhig und mehrheitlich friedlich.
Das Openair Frauenfeld ist Geschichte

Das Openair Frauenfeld ist Geschichte

Schön war's! Das Openair Frauenfeld 2018 ist vorbei und hinterlässt viele schöne Erinnerungen. Wir ziehen Bilanz.
So stylish ist das Openair Frauenfeld 2018

So stylish ist das Openair Frauenfeld 2018

Wir haben uns am am Openair Frauenfeld nach den verrücktesten Styles umgesehen. Dabei sind wir auch auf Typen gestossen, die nicht mal an einem Festival eine Workout-Pause einlegen können.
Eminem lässt Fans nicht im Regen stehen

Eminem lässt Fans nicht im Regen stehen

Trotz Regen und Schlamm geht das Openair Frauenfeld als das erfolgreichste in die 23-jährige Festival-Geschichte ein. Höhepunkt war der Auftritt von Eminem in der Nacht auf Samstag.
Frau am Openair Frauenfeld verletzt

Frau am Openair Frauenfeld verletzt

Weil jemand auf das Zelt gesprungen ist, in dem sie gerade war, wurde eine 36-jährige Frau am Openair Frauenfeld mittelschwer am Rücken verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.
Orange Käppli als Schutz vor Ertrinken

Orange Käppli als Schutz vor Ertrinken

Sommerhüte für mehr Sicherheit: Die Kantonspolizeien Thurgau und Schaffhausen verteilen diesen Sommer am Hochrhein orange Käppli. Die Aktion soll Unfällen vorbeugen.
Die Eminem-Lovestory in drei Akten

Die Eminem-Lovestory in drei Akten

Es fühlte sich ein wenig so an, als würde etwas passieren, das die Welt ernsthaft verändern könnte. Es ist soweit, Eminem hat sich wirklich erneut in den Thurgau verirrt.
Mit Adiletten gegen den Schlamm

Mit Adiletten gegen den Schlamm

Blachen werden ausgeleert, Campingstühle immer nasser und die Openair-Besucher flüchten unter ihre Pavillons. Der zweite Tag des Openair Frauenfeld 2018 startete mit strömendem Regen.