Festival

Tausende Besuchende am Big Air Chur – positive Bilanz trotz Regen

· Online seit 22.10.2023, 11:44 Uhr
An der Oberen Au in Chur fand am Freitag und Samstag das Big Air Chur statt. Insgesamt waren 27'500 Besuchende vor Ort – trotz Regen und Absage des Freeski World Cup.
Anzeige

Obwohl am Freitagabend der Freeski World Cup aufgrund des Wetters abgesagt werden musste, ziehen die Organisatoren des Big Air Chur eine positive Bilanz. Am Freitag waren 12'500 und am Samstag 15'000 Besuchende vor Ort.

Zwei Tage lang wurde den Besucherinnen und Besuchern Unterhaltung sowie Spitzensport geboten: «Dafür sorgten die Auftritte der weltbesten Freeski- und Snowboard-Athletinnen und -athleten vom 42 Meter hohen Big Air, die neun nationalen und internationalen Bands auf der grossen Showbühne und über 20 DJs», schreiben die Organisatoren in einer Mitteilung.

Insgesamt waren 130 Athletinnen und Athleten aus 25 Ländern anwesend. Die Big Air Chur 2023 Krone für die beste Leistung erhielten die Schweizerin Mathilde Gremaud und der Kanadier Dylan Deschamps im Freeski und Kokomo Murase und Hiroto Ogiwara, beide aus Japan, im Snowboard.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 22. Oktober 2023 11:44
aktualisiert: 22. Oktober 2023 11:44
Quelle: FM1Today

Anzeige