Wil

Nach Missbrauchsvorwürfen: Kunstturnzentrum hat neuen Chefcoach

26. Mai 2020, 11:46 Uhr
Die Kunstturnerinnen in Wil haben einen neuen Cheftrainer.
© Tagblatt/Michel Canonica
Die Leitung des Regionalen Leistungszentrums in Wil präsentiert einen neuen Chefcoach für die Kunstturnerinnen. Christopher Lakeman wird technischer Direktor des RLZO und Chefcoach der Frauen. Sein Vorgänger wurde wegen Missbrauchs angeklagt.

Der 41-jährige US-Amerikaner Christopher Lakeman wird Chefcoach der Kunstturnerinnen am Regionalen Leistungszentrum Ostschweiz (RLZO). Gegen seinen Vorgänger wurde Anklage wegen Missbrauchs erhoben. Ihm werden mehrfache sexuelle Handlungen mit einem Kind sowie mehrfache Nötigung und versuchte Nötigung vorgeworfen. Die Frau des angeklagten, ehemaligen Cheftrainers, die vorübergehend die Leitung der Kunstturnfrauen übernommen hatte, wird Assistenztrainerin.

Cheftrainer übernimmt nach den Sommerferien

Die Trainersuche sei nicht einfach gewesen, sagt Alexander Brochier, Präsident des RLZO. Mit Alexander Lakeman sei aber ein Trainer gefunden worden, der durch seinen modernen Stil und mentale Stärke auffalle. Lakeman werde vorrausichtlich nach den Sommerferien starten, dies hänge aber davon ab, wann die Grenzen öffnen und Bewilligungen vorliegen.

Dass die Frau des angeklagten Vorgängers weiterhin im RLZO beschäftigt bleibt, habe mehrere Gründe. «Sie ist eine geschätzte Mitarbeiterin und auch die Eltern schätzen sie. Sie kann ihr Wissen an den neuen Chefcoach weitergeben, der noch nie in der Schweiz gearbeitet hat.» Mit ihrem Ehemann habe das RLZO keinen Kontakt mehr.

Pablo Brägger trainiert neu in Wil

Zusätzlich zur neuen Personalie gibt es weitere Informationen vom Turnleistungszentrum. So wird Pablo Brägger einen Teil seiner Vorbereitung für die olympischen Spiele 2021 in Wil absolvieren. «Er ist eine Bereicherung für alle, die in der Halle sind und ein grosses Vorbild», sagt Brochier. Ein  Mädchen habe aus gesundheitlichen Gründen ihren Rücktritt bekannt gegeben.

(abl)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 26. Mai 2020 11:46
aktualisiert: 26. Mai 2020 11:46