Keine Zahlung möglich

Postfinance kämpft zurzeit mit Störung

Maarit Hapuoja, 25. Oktober 2022, 18:25 Uhr
Heute morgen war Whatsapp down, am Nachmittag folgte der nächste Ausfall. Dieses Mal war es die Postfinance. Zahlungen mit dem Postkärtli, E-Banking und auch die App funktionierten nicht.
Anzeige

Wer mit der Kreditkarte der Postfinance zahlen wollte oder eine Überweisung im E-Banking machen wollte, stiess am Dienstagnachmittag auf Probleme. Transaktionen konnten nicht getätigt werden. Auf der Webseite Allestörungen waren über 700 Ausfallmeldungen eingegangen.

Auf der Website der Postfinance hiess es: «Es liegt momentan eine Systemstörung vor. Ihre Transaktion kann nicht verarbeitet werden. Wir setzen alles daran, die Störung rasch zu beheben und bedauern die Unannehmlichkeiten.»

Am Abend gab die Postfinance Entwarnung. Der Grund für die Störung, die kurz vor 16 Uhr auftrat und kurz vor 18 Uhr behoben werden konnte, war am Abend unklar, wie Postfinance-Mediensprecher Rinaldo Tibolla am Dienstagabend auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte. Die Ursache werde abgeklärt.

Nicht alle Systeme seien ausgefallen, sagte der Mediensprecher weiter. Zahlungen mit Kreditkarten hätten nach Kenntnis von Postfinance funktioniert.

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 25. Oktober 2022 16:26
aktualisiert: 25. Oktober 2022 18:25