Anzeige

Überlebender zurück in Adelboden

Nina Müller, 16. Januar 2019, 19:28 Uhr
Der 23-jährige Mann aus Adelboden, der als einziger einen schweren Autounfall in Nordschweden überlebt, ist zurück in der Schweiz.
keystone

Am Samstag sind in Schweden bei einem Unfall zwischen einem Minibus und einem Lastwagen sechs Schweizer ums Leben gekommen. Einzig ein 23-jähriger Mann überlebte den Horrorcrash. Die Mehrheit der Verunfallten stammen aus Adelboden. (FM1Today berichtete.)

Nun ist der Überlebende wieder zurück in der Schweiz. Es gehe ihm «den Umständen entsprechend», teilte die Gemeinde Adelboden am Mittwochabend mit. Der junge Mann ist weiterhin in Spitalpflege.

Nina Müller
Quelle: SDA/red.
veröffentlicht: 16. Januar 2019 19:19
aktualisiert: 16. Januar 2019 19:28