Etwas andere Büezer-Beiz

Überraschung für Büezer: Zmittag vom Koch auf der Baustelle

10. März 2021, 16:28 Uhr
Die Bauarbeiter wurden im Raum Bern überrascht.
© Youtube/ChangeMoments
Der Verein Change Moments überraschte Bauarbeiter, die in den letzten Monaten ihren Zmittag nicht im Restaurant essen konnten. Ein Koch bereitete ihnen auf Platz ein warmes Mahl zu. Die Reaktionen der Bauarbeiter hat der Verein in einem Video festgehalten.

Wegen der Corona-Massnahmen der letzten Monate konnten sich die Büezer in der Schweiz über den Mittag nicht in einem Restaurant ausruhen und eine warme Mahlzeit zu sich nehmen. Der Verein Change Moments hat dies zum Anlass genommen, und die Büezer auf den Baustellen im Raum Bern überrascht.

Vor Ort bereitete ein Koch ihnen einen Zmittag zu. «Wir haben von den Bauarbeitern eine tiefe Freude gespürt», sagt Stefan Pfister, Initiant von Change Moments. «Es waren alles spezielle Momente und sie haben sich wirklich mega gefreut.»

Der Verein will mit seinen Videos Menschen positiv überraschen, wie Pfister sagt. Eine Überraschung für die Bauarbeiter sei in der jetzigen Zeit auf der Hand gelegen.

Schon in der Vergangenheit hatte die siebenköpfige Crew beispielsweise Passanten mit Glacé oder Parkbesucher mit einem Apero eine Freude gemacht. Wer als nächstes überrascht wird, will die Crew noch diese Woche entscheiden.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 11. März 2021 09:14
aktualisiert: 10. März 2021 16:28