Macken hat doch jeder

Der neue Monarch lässt sich Schuhbändel und Zeitung bügeln

13. September 2022, 09:32 Uhr
Ein Video von König Charles III. (73) geht viral. Videoaufnahmen zeigen, wie sich der Blaublüter sichtlich über Stifte auf dem Tisch nervt und mit gefletschten Zähnen seine Angestellten darauf hinweist, diese wegzustellen. Auf den sozialen Netzwerken gehen die Meinungen über dieses Verhalten auseinander.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Am Samstag gegen Mittag sind alle Augen und Kameras auf König Charles III. gerichtet. Die Szene vor der offiziellen Amtseinführung geht nun viral. Denn der neue Monarch ärgert sich sichtlich über eine Stiftbox.

Anstatt die Box selber wegzustellen, verzieht er verärgert das Gesicht und gibt damit dem Diener zu verstehe, dass für ihn zu erledigen. Anscheinend seien sich das die Angestellten jedoch gewöhnt, wie «Blick» berichtet.

Auf Social Media gehen die Meinungen auseinander

Alles muss faltenlos sein

Butler Paul Burrell (64) war in Plauderlaune und hat in einer Dokumentation einen Einblick in die Macken von Köniz Charles III. gestattet. Anscheinden mag das royale Oberhaupt viele Dinge seines Alltags akkurat, glatt – aalglatt. So lässt sich der britische Blaublüter anscheinend die morgendliche Zeitung erst bügeln, wie auch sein Pyjama, die Bettleintücher, sowie die Badetücher und Socken.

Aber damit noch nicht genug. König Charles lässt sich demnach auch seine angeblich im Schritt doppelt verstärkten Unterhosen glätten – und seine Schuhbändel. Die Schuhe würde er jedoch selber anziehen und binden.

Her mit dem Mülleimer

Auf seinen Reisen soll der König sein eigenes Silberbesteck, Biogemüse und acht Sorten Honig mit einpacken. Zudem auch den eigenen Toilettensitz. Die Angestellten müssen dem Monarch auch mal den Papierkorb bringen, wenn der nicht in Reichweite ist – trotz Sichtweite.

Werde eine Arbeit nicht gleich erledigt, könne König Charles III. sehr ungehalten werden.

(joe)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 13. September 2022 09:12
aktualisiert: 13. September 2022 09:32
Anzeige