Justin Bieber spielt Fussball in Zürich

Raphael Rohner, 12. Juni 2017, 13:12 Uhr
Zürich ist in heller Aufregung: Kein geringerer als Justin Bieber spazierte am Sonntagnachmittag über die China-Wiese an der Seepromenade. Er schien das Bad in der Menge zu geniessen.

Am späten Sonntagnachmittag glaubten einige Zürcherinnen und Zürchern ihren Augen kaum. Justin Bieber tauchte an der Seepromenade des Zürichsees auf und jonglierte mit einem Fussball. «Booooah hey! OMG! I glaubs nööd!», staunt eine Jugendliche und filmt die Szene am Zürichsee. Jemand anderes fragt Justin ob er eine Runde Fussball spielen will. Justin zeigte sich nicht sichtlich interessiert und befahl einer jungen Frau von ihm fernzubleiben. Er war mit mehreren Bodyguards unterwegs.

Justin Bieber spielt am Donnerstag ein Konzert in Bern. Die Möglichkeit dem Star zu begegnen ist gross. Erst kürzlich waren auch andere Stars gesichtet. Keanu Reeves besuchte zum Beispiel den Säntis und ass in Bütschwil eine Pizza. Ob Justin Bieber seine Freizeit bis zu seinem Konzert für einen Ausflug in die Ostschweiz nutzt, wäre durchaus möglich.


Raphael Rohner
veröffentlicht: 11. Juni 2017 20:16
aktualisiert: 12. Juni 2017 13:12
Anzeige