Pietro Lombardi dankt seiner Ex

Laurien Gschwend, 19. Juni 2019, 19:06 Uhr
Alessio Lombardi, der Sprössling des geschiedenen DSDS-Paares Sarah und Pietro Lombardi, feierte am Mittwoch seinen vierten Geburtstag. Während Sarah (26) Muffins zauberte, rührte Pietro (27) seine Fans mit einer Liebeserklärung an seinen Sohn.

Seit Februar sind Sarah und Pietro Lombardi geschieden – trotz der Trennung mit öffentlicher Schlammschlacht haben die Kölner in der Kindererziehung immer zueinander gehalten. Alessio (4) wohnt zwar bei Mama Sarah, er sieht seinen Vater aber mehrmals pro Woche.

«Danke, dass du eine so tolle Mama bist»

Den Geburtstag seines bisher einzigen Kindes bezeichnet Pietro auf Instagram als «schönsten und gleichzeitig schlimmsten Tag» seines Lebens: Alessio atmete nach der Geburt nicht, er musste reanimiert und monatelang medizinisch betreut werden. «Ich bin so stolz auf dich, mein Kämpfer», schreibt der Sänger. Und lobt seine Exfrau: «Danke, dass du so eine tolle Mama bist. Egal, was zwischen uns vorgefallen ist, dir war von Tag eins an wichtig, dass Alessio seinen Papa zwei- bis dreimal pro Woche sieht. Bis heute ist das so geblieben, das schätze ich sehr an dir.»

Sarah bäckt

Während Pietro auf Instagram seine Emotionen verarbeitet, teilt Sarah in ihrer Insta Story Eindrücke der Vorbereitung auf die Geburtstagsparty. Die Brünette, die mittlerweile mit dem Berliner Roberto Ostuni zusammen ist, erfüllte Alessio einen Traum und backte ihm Cookie-Monster-Muffins.

Pietro Lombardi gewann im Jahr 2011 die achte Staffel der deutschen Castingshow «Deutschland sucht den Superstar». Seine damalige Freundin Sarah (gebürtige Engels) wurde Zweite. Die beiden heirateten im März 2013, auf die Trennung im Oktober 2016 folgte im Februar 2019 die Scheidung. Seit diesem Jahr ist Pietro Teil der DSDS-Jury.

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 19. Juni 2019 18:58
aktualisiert: 19. Juni 2019 19:06