So sieht das Royal Baby aus

Krisztina Scherrer, 8. Mai 2019, 15:01 Uhr
Meghan (37) und Prinz Harry (34) sind am 6. Mai Eltern eines gesunden Buben geworden. Zwei Tage nach der Geburt zeigt sich die Familie zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. Der Name des Babys ist noch nicht bekannt.

Alle Augen sind auf Windsor gerichtet: Meghan und Prinz Harry präsentieren heute zum ersten Mal ihren neugeborenen Sohn der Öffentlichkeit. Er ist am 6. Mai, morgens um 06.26 Uhr, zur Welt gekommen und wohlauf. Für beide ist es das erste Kind. «Ich habe die zwei besten Jungs auf der Welt, ich bin wirklich glücklich«, sagte Meghan im Schloss Windsor. Der kleine Royal wog bei der Geburt knapp 3,3 Kilogramm. Harry sei bei der Geburt dabei gewesen und Meghans Mutter Doria Ragland halte sich in Windsor auf.

Die frühere US-amerikanische Schauspielerin Meghan Markle ist seit Juni 2016 mit dem britischen Prinzen Harry zusammen. Sie darf sich seit der Hochzeit am 19. Mai 2018 «Herzogin von Sussex» nennen. Der Herzog und die Herzogin wollen mit dem Baby einen eigenen Haushalt führen. Zuerst war das Paar Nachbarn von Kate und William im Kensington-Palast. Ihr neues Zuhause heisst Frogmore Cottage und ist auf dem Gelände von Schloss Windsor, etwa 40 Kilometer von London entfernt.

Die Thronfolge im Überblick

  1. Prinz Charles (70)
  2. Prinz William (36)
  3. Prinz George (5)
  4. Prinzessin Charlotte (4)
  5. Prinz Louis (1)
  6. Prinz Harry (34)
  7. Baby Sussex
Krisztina Scherrer
Quelle: red./SDA
veröffentlicht: 8. Mai 2019 13:46
aktualisiert: 8. Mai 2019 15:01